Mittelschule Auerbach
Mittelschule Auerbach

Betriebspraktikum der beiden 9. Klassen

Unsere Schule bietet den Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten der Information über die Berufswelt an. Dazu gehören die fünftägige Berufsorientierungsmaßnahme, die für die 7. Klassen durchgeführt wird, und der Berufsorientierungstag, der regelmäßig Anfang des zweiten Halbjahres stattfindet. Wegen der Corona-Pandemie konnte dieser informative Tag im Schuljahr 2020/2021 leider nicht durchgeführt werden. Als Ersatz stellen wir Betriebe, die uns Infomaterial zugesandt haben, auf unserer Internetseite unter „Berufsinformation“ vor. 

Die 8. Klassen haben zwei Möglichkeiten für Betriebspraktika innerhalb der Unterrichtszeit. Ein weiteres Betriebspraktikum wird in den 9. Klassen durchgeführt. Je eine Woche können die Jugendlichen Erfahrungen im Berufsleben sammeln und Hilfen zur Berufswahl erhalten. Das Betriebspraktikum wird im Fach „Wirtschaft und Beruf“ durchgeführt. Während der Praktikumswoche werden die Schülerinnen und Schüler von ihrem Klassenleiter und einem Mitarbeiter des jeweiligen Betriebes betreut. Die 9. Klassen waren in diesem Schuljahr in der Woche vor den Herbstferien im Praktikum. 

Im Unterricht werden im Anschluss daran die Erfahrungen ausgewertet und im Klassenverband besprochen. Eine wertvolle Hilfe bietet hierbei auch die individuelle Rückmeldung des Praktikumsbetriebes. Die Praktika sind für viele Jugendliche eine wertvolle Hilfe für ihre spätere Berufswahl. Die Betriebe, die Praktikumsplätze anbieten, gehören zum produzierenden Gewerbe, zum Handwerk oder zum Dienstleistungssektor. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mittelschule Auerbach - Neuhauser Straße 1 - 91275 Auerbach - Fon 09643 782 - Fax 09643 8530 - Email: verwaltung@mittelschule-auerbach.de

Hier finden Sie uns

Mittelschule Auerbach
Neuhauser Str. 1
91275 Auerbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 9643/782 +49 9643/782

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.