Mittelschule Auerbach
Mittelschule Auerbach

Viel Spaß beim Brettspieltag mit dem KJR

Viel Spaß hatten unsere 5. und 6. Klassen beim Brettspieltag mit dem Kreisjugendring (KJR) Amberg-Sulzbach. Vier Mitarbeiter des KJR nahmen sich am 11. Dezember den ganzen Vormittag Zeit, um Spieleklassiker, ausgezeichnete Spiele und Neuheiten vorzustellen. Jede Klasse kam zwei Unterrichtsstunden in den Genuss, mit der Lehrkraft und den KJR-Betreuern zu spielen. 

 

 

Gemeinsames Spielen fördert nicht nur die Gemeinschaft der einzelnen Klasse, sondern durch eine gemeinsame Spielaktion mit kooperativen Elementen werden soziale Fähigkeiten erweitert und das Miteinander gestärkt. 

Beim Brettspieltag durften die Schüler/innen insgesamt rund 50 Spielehits und Kinderspiele des Jahres testen. Dabei gab es drei Klassifikationen von Brettspielen: Geschicklichkeitsspiele, Denkspiele sowie Würfel- und Glücksspiele. 

Die Brettspieltage sind sehr wichtig; denn es werden die Sozialkompetenz und das logische Denken gefördert, aber auch das Verlieren muss gelernt werden.  Die Resonanz der Schulen war in diesem Jahr so groß, dass die Mitarbeiter des Kreisjugendrings erstmals zwei Wochen mit den Spielekisten im Landkreis Amberg-Sulzbach unterwegs waren.                                                        

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mittelschule Auerbach - Neuhauser Straße 1 - 91275 Auerbach - Fon 09643 782 - Fax 09643 8530 - Email: verwaltung@mittelschule-auerbach.de