Mittelschule Auerbach
Mittelschule Auerbach

Berufsorientierung kann nie früh genug beginnen - zum Beispiel in der 7. Klasse

Unter der Organisation des Kolpings-Bildungswerks Amberg konnten die Schüler/innen unserer Klassen 7a und 7M jeweils eine Woche lang jeden Tag einen Einblick in einen anderen Ausbildungsberuf bekommen. Die Vertreter der verschiedenen Berufe informierten und unterwiesen die Jugendlichen in einem kleinen Theorieteil, im Vordergrund stand aber die Praxis.

Statt Unterricht und Hausaufgaben gab es in den ersten beiden Novemberwochen Tätigkeiten wie backen, Grünpflege, sägen, zuschneiden, im Einzelhandel mitarbeiten, mit der Malerrolle das Schulhaus verschönern oder Reifen wechseln.  

Jede/r Schüler/in durchlief mindestens zwei der drei angebotenen Berufsfelder. Zum Bereich Wirtschaft/Handel/Dienstleistung gehörten die Berufe Friseur und Einzelhandelskaufmann. Im Bereich Technik/Handwerk konnten die Jugendlichen in der Holz- oder Metallbearbeitung, im Gartenbau, im Elektrowesen oder in der Autowerkstatt arbeiten. Zum Berufsfeld Soziales/Hauswirtschaft gehörten die Bereiche Backen sowie Gesundheit und Pflege.

Wir sagen herzlichen Dank an die Ausbilder von Kolping Amberg und an die Auerbacher Betriebe, die unsere Schüler während der beruflichen Orientierungsmaßnahme (kurz BOM) so gut unterstützen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mittelschule Auerbach - Neuhauser Straße 1 - 91275 Auerbach - Fon 09643 782 - Fax 09643 8530 - Email: verwaltung@mittelschule-auerbach.de

Hier finden Sie uns

Mittelschule Auerbach
Neuhauser Str. 1
91275 Auerbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 9643/782 +49 9643/782

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.