Mittelschule Auerbach
Mittelschule Auerbach

Gemeinsames Spielen macht Spaß

Viel Spaß hatten unsere 5. und 6. Klassen beim Brettspieltag mit dem Kreisjugendring (KJR) Amberg-Sulzbach. Vier Mitarbeiter des KJR nahmen sich am 30. November den ganzen Vormittag Zeit, um Spieleklassiker, ausgezeichnete Spiele und Neuheiten vorzustellen. Jede Klasse kam zwei Unterrichtsstunden in den Genuss, mit der Lehrkraft und den KJR-Betreuern zu spielen. 

 

 

Denkspiele waren ebenso dabei wie Spiele, die Geschicklichkeit oder Konzentration fördern. Während bei einigen Spielen eine gute Taktik nötig war, wurden andere – wie zum Beispiel Würfelspiele – nur mit Glück gewonnen. 

Bei den Brettspieltagen geht es natürlich nicht nur um das Gewinnen. Es werden zugleich Sozialkompetenz und logisches Denken gefördert. Auch das Verlieren eines Spieles ist eine durchaus wichtige Erfahrung. 

Erwähnenswert ist die Meinung von zwei Schülerinnen aus der Klasse 6a: „Das war cool! Können wir das nicht öfter machen? Vielleicht zwei oder drei Mal im Jahr?!“

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mittelschule Auerbach - Neuhauser Straße 1 - 91275 Auerbach - Fon 09643 782 - Fax 09643 8530 - Email: verwaltung@mittelschule-auerbach.de