Mittelschule Auerbach
Mittelschule Auerbach

Schüler gestalten einen Meditationsweg

Am Mühlenweg können Spaziergänger jetzt meditieren. Die Schüler der beiden 9. Klassen haben sich im Rahmen eines Projekts um die Gestaltung in der Heimat verdient gemacht.

 

 

An verschiedenen Stationen befinden sich jetzt Wegkreuze, die aus Holz und mit ausgefallenen Materialien gestaltet wurden. So befindet sich ein Kreuz aus farbigen Absperrventilen, wie sie im Wasserleitungsbau verwendet werden, neben der Schoberkapelle am alten Kirchweg von Zogenreuth nach Auerbach. Von einer anderen Gruppe wurde eine Sitzbank angefertigt, die Spaziergängern am Mühlenweg künftig für kurze Ruhepausen dienen kann.

Andere Jugendliche kümmerten sich um Meditationstexte und Erklärungen der landschaftlichen Schönheiten. Hinweistafeln wurden gestaltet und wetterfest laminiert.

Bei der Wanderung durch die Fluren rund um Auerbach durfte natürlich auch eine stärkende Brotzeit nicht fehlen. Darum kümmerten sich die Teilnehmer im Kurs „Soziales“, die feines Fingerfood in diversen Dosen, Tabletts und Kuchenplatten zu den vereinbarten Treffpunkten transportiert hatten. Meist waren nette Familienangehörige mit ihren Autos dafür zuständig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mittelschule Auerbach - Neuhauser Straße 1 - 91275 Auerbach - Fon 09643 782 - Fax 09643 8530 - Email: verwaltung@mittelschule-auerbach.de