Mittelschule Auerbach
Mittelschule Auerbach
Ein großes Angebot an sportlichen und sozialen Aktivitäten erlebten die Auerbacher Mittelschüler am Dienstag, 14. Juli. Der besondere Schultag stand in diesem Jahr bewusst unter dem Motto "Tag der Vereine".
Viele nutzten die Chance, ihre Vereinsaktivitäten zu präsentieren. Im Schulhaus, auf den Pausenhöfen, in und vor der Helmut-Ott-Halle und auf dem Schulsportplatz war den ganzen Nachmittag über viel geboten.
Bereits im Vorfeld hatten die Jugendlichen aus insgesamt 13 Angeboten eine Vorauswahl getroffen. Viele interessierten sich für das Schießen mit dem modernen Lasergewehr der Speckbachpelzer Michelfeld. Auch die Karts auf dem Slalomparcour des MSC Auerbach waren heiß begehrt. Anklang fanden die bekannten Sportarten Fußball, Handball und Tennis sowie die einigen Schülern noch eher unbekannten Aktivitäten wie Judo oder Rantai Kung Fu. Auch die Trendsportarten Bouldern, Slacklinen, Zumba und Inlinerfahren wurden angeboten. Besonders Mutige konnten sich vom Pausenhof aus auf den Place de Laneuveville abseilen. Spielerisch machte die Feuerwehr Auerbach mit ihren Geräten vertraut. Die Jugendlichen durften mit dem Rettungsspreizer Tischtennisbälle transportieren und Hubkissen bedienen. Beim ASB wurden die Jugendlichen mit den wichtigsten Maßnahmen der Ersten Hilfe vertraut gemacht.
Der Dank von Rektor Ferdinand Höllerer galt den Vereinen, die sich zum Teil mit mehreren Mitgliedern Zeit genommen hatten, und dem Elternbeirat, der für die Bewirtung der Gäste sorgte.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Mittelschule Auerbach - Neuhauser Straße 1 - 91275 Auerbach - Fon 09643 782 - Fax 09643 8530 - Email: verwaltung@mittelschule-auerbach.de