Mittelschule Auerbach
Mittelschule Auerbach

Buongiorno Italia!

Wunderschöne Tage erleben unsere Klassen 9a und 10M seit Montag, 25. September, in der Region Venetien in Italien. Die Schüler mit den betreuenden Lehrkräften Renate Schmidt und Patrick Legien wohnen in Cavallino. Die Gemeinde mit 13.567 Einwohnern liegt an einer Landzunge, welche ein Teil der Lagune von Venedig ist. 

 

 

Die Schüler genossen am Dienstag bei herrlichen spätsommerlichen Temperaturen den Strand. Am Mittwoch fuhr die Gruppe nach Venedig. Das große Foto zeigt unsere Schüler vor dem Dogenpalast. 

Der nachfolgende Text wurde von den Schüler/inne/n der 10M verfasst:

Schon um 5:00 Uhr am Morgen des 25. September fuhren wir, die Klassen 9a und 10M, am Place de Laneuveville nach Cavallino in Italien ab. Nach der zehnstündigen Fahrt kamen wir um 15:00 Uhr am Campingplatz Ca´Pasquali an.

Zunächst bezogen wir unsere Mobilwohnheime und danach hieß es für alle: AB INS WASSER!! Wir sehnten uns nach nichts mehr als nach einer schönen Abkühlung im Meer oder an den Pool. 

Nach einem typischen italienischen Abendessen mit Pizza gingen wir wieder zu unseren Hütten und haben den Abend mit Freunden und Klassenkameraden schön ausklingen lassen.

Am nächsten Morgen stand Standup-Paddeln auf dem Programm. Leider konnte dies nur die erste Gruppe durchführen, da dann die Strömung und der Wind so stark waren, dass wir das Ganze abbrechen mussten. So entschieden wir uns, am Nachmittag nach Cavallino zu wandern.

Am Mittwoch hieß es „Raus aus den Federn, ab nach Venedig!“ Trotz kurzer Nacht freuten wir uns schon darauf. Mit dem Schnellboot setzen wir über. Als wir in der Lagunenstadt ankamen, besichtigten wir zuerst die Seufzerbrücke und den Markusplatz. Dann durften wir die Stadt selbstständig erkunden. In den kleinsten Gassen waren die teuersten Läden zu sehen. So wunderten wir uns, dass Menschen tatsächlich 11000 € für eine Tasche hinlegen würden. Deutlich unterschiedliche Preise waren auch am Markusplatz zu erkennen. Die gleiche Eisdiele hat eine Preisspanne zwischen 1,50 € und 8 €. Wir verstanden aber nicht, warum manche von uns mehr bzw. weniger zahlen mussten.

Donnerstag fuhren wir am Morgen nach Jesolo. Den Nachmittag verbrachten wir bei strahlendem Sonnenschein in unserer Anlage. Einige entspannten am Strand, andere schwammen im Pool und der Großteil unternahm ein ausgiebiges Sportprogramm im Fitnessstudio. So besuchten wir entspannt und voll motiviert die Abendveranstaltung im Atrium. Da dies unser letzter Abend in Cavallino war, tanzten und rockten wir mit den Animateuren. So schloss in der Nacht unsere Gruppe auch ihren Frieden mit der Security der Anlage, die uns in der Woche ein ständiger Begleiter war.

Freitag hieß es Hütte aufräumen, schnell duschen, frühstücken und dann ab auf die Straße Richtung Auerbach.

Nach einer schönen, coolen und aufregenden Abschlussfahrt kamen wir mit mehr oder weniger Mückenstichen um 20:00 Uhr wieder zuhause an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mittelschule Auerbach - Neuhauser Straße 1 - 91275 Auerbach - Fon 09643 782 - Fax 09643 8530 - Email: verwaltung@mittelschule-auerbach.de

Hier finden Sie uns

Mittelschule Auerbach
Neuhauser Str. 1
91275 Auerbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 9643/782 +49 9643/782

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.